ScrumUNIKATion

Das Training der anderen Art für effektive Produktentwicklung

Wir leben in einer unglaublich spannenden Zeit. Die Gesellschaft und dadurch auch die Berufswelt verändert sich zunehmend. Viele Unternehmen sehen sich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Sie merken zunehmend, dass sich die alten, starren Strukturen und Hierarchien nur schwer mit der heutigen, digitalen und schnelllebigen Zeit vereinbaren lassen. Das reine Vorhaben agil zu sein ist sehr löblich und der erste wichtige Schritt, doch meistens leider nicht ausreichend.

"The three most common pains across all roles were communication, teaming, and requirements. The largest gain identified was coaching across all roles."

Scrum Alliance Studie aus dem Jahr 2017

Mit unseren gebündelten 11 Jahren Erfahrung können wir diese Erkenntnisse bestätigen. Der entscheidende Erfolgsfaktor heißt Kommunikation!
Die gute Nachricht: Du bist mit deinen Herausforderungen nicht auf dich allein gestellt!
Durch die eigenen Erfahrungen motiviert haben wir uns in dem Bereich Kommunikation stark weitergebildet. Das Ergebnis aus zahlreichen Fortbildungen und jahrelanger Praxis heißt ScrumUNIKATion und schließt nun die Lücke zwischen Kommunikation und Agilität.

Mehr Infos über:

David SymhovenDe Long Iu

Was ist ScrumUNIKATion?

ScrumUNIKATion ist die ideale Kombination aus Agilität und Kommunikation für deinen Unternehmenserfolg! Wir vereinen das beste aus allen Welten!

Scrum ist ein Framework (kein Prozess), um dir den Rahmen zu geben, autonom und effektiv im Team an einem wertvollen Produkt zu arbeiten. Selbstverantwortung, Autonomie und Individualismus sind integrale Bestandteile von Scrum und haben darüberhinaus in den letzten Jahren zunehmend im Arbeitsalltag an Bedeutung gewonnen. Richtig umgesetzt ermöglicht Scrum dir, dein Produkt schnell an den Markt zu bringen und frühzeitig auf Veränderungen einzugehen. Damit die Teamarbeit mit Scrum klappen kann, benötigt das Team einen Level an Kommunikation, das ein gemeinsames Verständnis und Wachstum zulässt. Kommunikation ist eine erlernbare Fähigkeit, die dir hilft deine Ziele zu erreichen, andere Menschen besser zu verstehen und gemeinsam Komplexität zu reduzieren. Der entscheidende Punkt ist: Du kommunizierst immer! Scrum kann nur mit offener und direkter Kommunikation effektiv umgesetzt werden. Das ist unsere Überzeugung. Das ist ScrumUNIKATion

scrumunikationcircle

Die ScrumUNIKATion Prinzipien

kontinuierlicher Fortschritt

Um den dynamischen Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, ist das Feedback deiner Kunden von hohem Wert. Kontinuierlicher Fortschritt ist die Basis empirischen Lernens und deines Erfolges. 

Vertrauen

Vertrauen in dich und in deine Mitarbeiter ist essentieller Bestandteil deiner Zusammenarbeit. Vertraue in das gemeinsame Ziel und in die positive Absicht jeder Handlung. o.

Zuverlässigkeit

Stehe zu deinen Worten und Handlungen. Gehe darauf ein, wenn etwas von dir benötigt wird, tue das was du gesagt hast und übernehme die volle Verantwortung für deine Taten. 

Transparenz

Mache alle Informationen für alle zugänglich, sofern sie nicht vertraulich sind. Nur so kann eine effektive Zusammenarbeit entstehen. Sorge für eine offene Fehlerkultur, damit Probleme frühzeitig transparent gemacht werden können. 

Effektivität

Fokussiere dich auf die Dinge, die dich deinem Ziel näher bringen. Es sind die wichtigen Dinge, nicht die dringenden, die dich voran bringen. Gepaart mit Effizienz wird deine Produktivität durch die Decke gehen.

Flexibilität

Alles beginnt bei dir. Bist du bereit dich auf Veränderungen einzulassen? Die einzige Konstante in der heutigen Zeit ist Veränderung. Sei ein Vorbild und geh voraus. Was du vorlebst, wird sich in deinem Produkt widerspiegeln.

Bewusstsein

Bist du dir deiner Worte und Taten bewusst? Reagierst du aus einem Zustand der inneren Anspannung heraus oder agierst du mit Gelassenheit? Ein gestärktes (Selbst-) Bewusstsein ist die Basis für eine wertschätzende Zusammenarbeit.

Verständnis

Jeder Mensch handelt aus seiner besten Option. Zeige Verständnis gegenüber dir fremden Meinungen und erlaube dir neue Perspektiven einzunehmen. Jeder Mensch ist ein UNIKAT.

Inhalte



INHALTE


Dauer

User Stories

Schätzung

Retrospektive

Rollenverständnis

Kommunikation

Trainings - Methodik

Agilität

Burndown / Velocity

Definition of Done

Teilnahmebestätigung

Erfolgreiche Zertifizierung bei scrum.org möglich

optionale Prozessbegleitung

150

Scrumunikation 1.0

1 Tag

Grundlagen

kurze Einführung

Teilnehmer erleben selbst die Rollen

Grundlagen

punktueller Einblick

Grundlagen

Erwähnung

B2C

individuell

Scrumunikation 3.0

3 Tage

fortgeschrittenes Verständnis und Anwendung

Methodik & eigene Umsetzung

Teilnehmer erleben selbst die Rollen und bekommen Handwerkszeug dazu

individuelles Coaching

Transparenz und Verständnis

gemeinsame Entwicklung des agilen Mindsets

Beispiele und Anwendung

B2B
Für wen ist das Training geeignet?

Jede Person, die gerne Pirat ist. Natürlich auch jeder, der sich mit dem Thema Produktentwicklung, Teamentwicklung und Produktivität auseinander setzt. Ziel des Trainings ist es, dir die Grundlagen von SCRUM und damit Agilität, sowie einen bewussteren Umgang von Kommunikation beizubringen. Wir kommen ursprünglich aus der IT Branche und können vor allem deswegen mit Erfahrung punkten. Letzten Endes handelt es sich hier um ein universell einsetzbares Framework.

Was kannst du danach?

Du hast danach einen Überblick über alle relevanten Scrum Rollen (SCRUM Master, Product Owner, Development Team, Stakeholder) und Elemente (Product Backlog, Sprint, Increment etc.). Meetingtypen (Sprint Planning, Retrospektive, Review, Daily) kannst du selbstständig einordnen und anwenden. Dir sind die relevanten Prinzipien und das agile Mindset zur effektiven Team- und Produktentwicklung bekannt. Du kannst diese Methoden, dank der praxisnahen Übungen, eigenständig umsetzen. Nach unserer Meinung ist Kommunikation ein entscheidender Teil von SCRUM. Deswegen wirst du individuell neue Methoden für eine effektivere Kommunikation aus den Bereichen Systemisches Coaching und der Neurowissenschaft lernen

Ihr werdet euch jetzt sicher fragen: Was genau hat dieses witzige Video mit SCRUM zu tun?

Die Antwort ist gefühlt sehr einfach: Alles!

SCRUM bedeutet für uns die Fähigkeit, sich auf ungeplante Situation flexibel einzustellen und auch noch Spaß zu haben. Dabei behalten wir stets unser Ziel im Auge. Auf dem Weg sind wir entspannt und arbeiten im Team an einer gemeinsamen Lösung. Das Ergebnis erreichen wir so mit einer Leichtigkeit und einem Lachen im Gesicht.

Wie passt das alles nun zu Jack, dem Piraten ohne Plan, der immer sein Ziel erreicht?

Ganz einfach: Dieser unkonventionelle Pirat schafft es, in jeder Situation Herr der Lage zu sein. Er setzt sich ein Ziel (=Inkrement) und geht mit einem Plan (=Sprint Planning) los. Dazu versammelt er sich eine gemischte Crew (=Development Team). Was auch immer schief geht (=Requirements change), er schreitet voran (=Inspect and Adapt). Zwischendurch gibt’s auch mal einen Rum am Strand (=Retrospektive). Das Ende ist dabei immer das Gleiche: er erreicht sein Ziel und hat auf dem Weg viele Anpassungen gemacht.

Was wollen wir euch damit sagen und zeigen?

In erster Linie: Ihr könnt euer Leben nicht ins kleinste Detail planen. Was sehr wichtig ist, dass ihr euch zu jeder Zeit entspannt fühlt und euren Herausforderungen mit einem Lachen gegenüber tretet. Wir bringen euch SCRUM zur Steigerung der Teamproduktivität und Optimierung eurer Produktentwicklung spielerisch bei. Ihr lernt die Grundlagen nach dem SCRUM Guide mit interaktiven Übungen basierend auf unseren beruflichen Erfahrungen und Weiterbildungen. Wir finden Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil von SCRUM und guter Teamarbeit. Deswegen bringen wir euch zusätzlich Methoden für clevere Kommunikation, aus dem Systemischen Coaching und aus der Neurowissenschaft bei. Damit entwickelst du dich und dein Team sich bei uns weiter. Das wird sicher ein witziges und gleichzeitig gehaltvolles Training der anderen Art. Seid gespannt mit wie viel Spaß und Leichtigkeit ihr zukünftig eure Ziele erreichen werdet.

Termine

Lernen mit Spaß ist De Long’s Devise und das macht er auch wahr. Mit seiner humorvollen und spritzigen Art gelingt es ihm eine lockere und positive Stimmung im Workshop zu schaffen. Der Workshop (SCRUM) selbst ist sehr kurzweilig, abwechslungsreich und bietet viel Gelegenheit für Interaktion, nicht zuletzt in den hilfreichen praktischen Übungen. De Long ist ein Energiebündel und hält so mit Leichtigkeit den Motivationslevel der Teilnehmer auf einem inspirierenden Level.

Linda S.: Manager IMP Network of Excellence, Innovative Management Partner GmbH

„Ein Training bei David und De Long bedeutet Lernen mit viel Spaß. Besonders gelungen finde ich die Mischung aus Kommunikation und Projektmanagement, da beide in der Praxis untrennbar verknüpft sind. So kann ich die Inhalte aus dem Training leicht im Alltag anwenden. Ich werde die beiden auf jeden Fall weiterempfehlen.“

Matthias F.: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TUM

De Long und David ergänzen sich hervorragend und haben ein tolles, einzigartiges Scrum Training entwickelt. Ihre Methoden, Ansichten und Ideen sind ansteckend und es macht riesigen Spaß mit Ihnen zu Arbeiten. Vielen Dank für den tollen, lustigen und lehrreichen Tag!

Simon S.: Softwareentwickler, Allgeier Engineering GmbH

Vielen Dank für einen intensiven und lehrreichen Tag. Das Motto "mit Leichtigkeit und Lachen" erlebten wir bei sämtlichen Übungen und Trainingsinhalten. Die Trainer haben mit ihrer fröhlichen Art die Inhalte gekonnt transportiert und bei den Übungen wurden wir lachend wieder zum Kind 😊 Ein super Ansatz - ein toller Tag - und viele Erkenntnisse zum Mitnehmen in Beruf und Alltag.

Anna S.: Vertretung der Geschäftsführung, Libertamed GmbH

Das ScrumUNIKATion-Training eröffnet durch die praxisnahe und verständliche Vermittlung von Wissen neue Möglichkeiten für effizientes Arbeiten im Projektalltag. Die im Training durchgeführten Methoden prägen sich durch die lockere Art schnell und nachhaltig ein. Ich persönlich kann das Training nur weiterempfehlen.

Sascha K.: Projekt- und Prozessmanager in einem mittelständische Maschinenbauunternehmen

Jetzt Anmelden